Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften

Unternehmer mit überwiegend Bargeldgeschäften haben eine neue Regelung des Bundesfinanzministeriums..

Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften

Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften

Unternehmer mit überwiegend Bargeldgeschäften haben eine neue Regelung des Bundesfinanzministeriums zu beachten. Unter dem Titel „Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften“ tritt diese spätestens am 31.12.2016 in Kraft.
Demnach müssen Kassensysteme Daten künftig elektronisch aufbewahren. Auch der Umfang der zu dokumentierenden Unterlagen wächst.

Über diese und weiter Neuerungen erhalten Sie im Rahmen eines Vortrags weitergehende Informationen.

Aufgrund begrenzter Kapazitäten bitte wir um vorzeitige Anmeldung unter:veranstaltung@barex.berlin


Share This: